Zum Inhalt
Giada: Vulkanisch und explosiv wie der Ätna

Giada: Vulkanisch und explosiv wie der Ätna

Wir präsentieren Giada Nikita Toscano ... vulkanisch und explosiv wie der Ätna, das Symbol des Landes, aus dem er stammt: Sizilien !!!

Giada nahm 29 an der 2018. Ausgabe des Dirextra-Praktikums für professionelle Ingenieure in den Bereichen Bauwesen sowie Öl und Gas in Rom teil und hat seitdem einen langen Weg zurückgelegt. Von dem kleines sizilianisches Dorf Militello im Val di Catania Für die norwegischen Fjorde war der Schritt für Giada kurz.

Giadas Interesse am Ingenieurwesen hat sich 2015 wirklich entzündet, als er einige Monate als Forscher an der "Escuela Técnica Superior de Madrid" in Spanien verbracht hat. Sie setzte ihr Studium fort und schloss ihr Studium der Bauingenieurwissenschaften an der Universität von Catania (Italien) mit Auszeichnung ab. 2018 wollte sie ihre Fähigkeiten weiterentwickeln und beschloss, nach Rom zu ziehen und am Dirextra-Masterstudiengang für professionelle Ingenieure im Öl-, Gas- und Bausektor teilzunehmen. 

Im Klassenzimmer stach sie sofort hervor, sowohl für ihre unbestreitbare Schönheit als auch vor allem für ihren brillanten Charakter. Sie wurde vom Acciona Ghella Joint Venture (AGJV) ausgewählt und sofort eingestellt und eingestellt - das Ziel an der Basis dieses Masterstudiengangs.

Giada ist jetzt Bauingenieur und auf das UDK02-Projekt als Qualitätsspezialist für Jet-Injektionsarbeiten spezialisiert.

Wir freuen uns über diese sofortige Rekrutierung, da sich die spanische Acciona und die italienische Ghella zusammengeschlossen haben und AGJV gegründet haben, ein innovatives Unternehmen mit internationaler Erfahrung in Tunneln.

Giada wurde beauftragt, am The Follo Line Project zu arbeiten, dem derzeit größten Verkehrsprojekt in Norwegen. Das Projekt besteht aus einer neuen 22 km langen zweigleisigen Eisenbahnlinie zwischen dem Osloer Hauptbahnhof und dem neuen Skistation südlich von Oslo. Das Joint Venture Acciona Ghella wird den Hauptteil des 20 km langen Tunnels bauen, der Ende 2022 der längste in Skandinavien sein wird.

Die Follo-Linie wird den Kern der InterCity-Entwicklung südlich von Oslo bilden und wird von der norwegischen Regierungsbehörde für Schienenverkehrsdienste (Bane NOR) in Auftrag gegeben.

Nach ihrem Umzug nach Norwegen hatte Giada die Möglichkeit, an einem speziellen Kurs für Experten für die Ausführung von Betonkonstruktionen (U3) teilzunehmen. Jetzt entschied sie sich schließlich, Norwegisch zu lernen und sie glaubt, dass "det går veldig bra !!!" "Du hörst nie auf zu lernen und wer aufhört, ist verloren!"

Sehen Sie sich hier Giadas Testimonial (zur Unterrichtszeit) an:

Nach ungefähr zwei Jahren erhält Dirextra eine Anfrage von Icop, einem anderen unserer Partnerunternehmen, nach einer Stelle auch in Norwegen als Site Quality Engineer, und wir haben Giada vorgeschlagen.

Foto: Marianne Henriksen @mariannehenriksen @flettejenta @helehjem @banenor

Heute arbeitet sie für Icop am UDK02-Projekt (Drammen-Kobbervikdalen-Projekt). Dies ist ein EPC-Vertrag mit einem geschätzten Wert von 1,827 MNOK, der den Bau eines 290 Meter langen Erdtunnels und eines 540 Meter langen Betontunnels umfasst.

Foto: Marianne Henriksen @mariannehenriksen @flettejenta @helehjem @banenor

Sehen Sie sich das Projektvideo hier an:

Giada wird noch einen langen Weg zurücklegen und wir freuen uns, ihr die Möglichkeit gegeben zu haben, in den Infrastruktursektor einzusteigen. Wir werden ihr weiterhin folgen und sie unterstützen, wie es in unserer Dirextra-Familie immer der Fall ist.

#dirextrafamily #dirextrasuccessstories #dirextrastoriedisuccesso #allievidirextra #dirextrini #ingegneridirextra #dirextraengineers

Vorherige Artikel Ashton: Von Johannesburg über Mosambik bis zum weltweiten Reisenden
Nächster Artikel Andrea's Geschichte von Malta nach Belgien

Kommentare

Giancarlo - März 20, 2021

Sono certo che il futuro è dei bravi e giovani talentuosi e Giada lo è per le sue grandi doti, fra queste, la sua grande intelligigenza e il suo sorriso che l'accompagna sempre dimostrando agli altri la grande forza della vera donna siciliana.
Buon futuro Giada.

Kai Otto Olsen - März 20, 2021

Hallo Giada Nikita!
Wir freuen uns und sind stolz darauf, dass Sie und Ihre Kollegen in unserem Projekt UDK02 #safety first @banenor @allehelehjem arbeiten

Med vennlig hilsen
Kai Otto Olsen
HSE-Spezialist
Bane NOR

Maria - März 19, 2021

Per la sua giovane età e per il suo grande impegno, e non senza opferi, ha dimostrato di essere una donna forte e capabarbia dimostrando che tutto è mögliches diventando così una grande donna di successo .Orgogliosi di te ti abbracciamo con amore… ..la tua grande famiglia

Hinterlasse eine Nachricht

* Benötigte Felder