Zum Inhalt
HS BRESCIA VERONA - DIE LONATO-GALERIE - DIE AUFGABE meistern

HS BRESCIA VERONA - DIE LONATO-GALERIE - DIE AUFGABE meistern

Interview mit Laura Picone, Dirextra ehemalige Schülerin der 29th Edition Manchester, die von Trevi direkt über Dirextra eingestellt wurde und jetzt über ein sehr wichtiges Projekt in Lonato spricht

Die neue Hochgeschwindigkeits-/Hochleistungsbahnstrecke Brescia-Verona ist ein Schlüsselprojekt der Eisenbahnverbindung Mailand-Verona. Es ist Teil der Linie Turin-Triest, die wiederum Teil des größeren Systems ist, das Spanien mit der ukrainischen Grenze verbindet. Das Projekt, dessen Durchführung dem Konsortium CEPAV DUE anvertraut wurde, wurde von Rete Ferroviaria Italiana in Auftrag gegeben, während ITALFERR die Oberaufsicht und die Bauaufsicht anvertraut hat. Das komplexeste und gegliederteste Projekt der gesamten Arbeit ist zweifellos der Lonato-Tunnel, der SELI OVERSEAS anvertraut wurde. Sie wird etwa 7 km lang sein und unter der Autobahn A4 hindurchführen. Die anspruchsvollen Konsolidierungs- und Gründungsarbeiten wurden TREVI SPA, einem führenden Unternehmen in der Ausführung von Spezialtiefbauarbeiten, anvertraut. Der geringe Abraum, insbesondere entlang der Unterquerung der Autobahn A4 und der Gebäude, zwang die Entscheidung, vor dem maschinellen Vortrieb eine Konsolidierung durchzuführen, um Setzungserscheinungen zu minimieren. Nach Abschluss der Arbeiten, insbesondere von der Innenseite der A4, werden 40,000 laufende Meter gebohrt und verpresst, wobei rund 5 Millionen Liter Mischgut verbraucht werden. Ab heute schließen wir die Interventionsphase auf A4 ab und die ersten Ergebnisse der Nachbehandlungsversuche zeigen eine deutliche Verbesserung der mechanischen Eigenschaften der verfestigten Böden. Selbstverständlich wird die Fortsetzung der Eingriffe weiteren Nachbehandlungstests unterzogen, die nützlich sein werden, um die Wirksamkeit der Injektionsbehandlungen zu bewerten. 

Nächster Artikel Trevi Gruppenleben: Laura Picone ist eines der Zeugnisse

Hinterlassen Sie eine Nachricht

* Benötigte Felder