Zum Inhalt
Ashton: Von Johannesburg über Mosambik bis zum weltweiten Reisenden

Ashton: Von Johannesburg über Mosambik bis zum weltweiten Reisenden

Heute sprechen wir über Ashton Hertrich Giraldo. Ash besuchte im September 2017 das Masterprogramm von Dirextra für professionelle Ingenieure und war sofort einer derjenigen, die sich in einer Klasse hervorheben. Er wurde sowohl von uns bei Dirextra als auch vor allem von den Unternehmen bemerkt, die das Programm während des täglichen Unterrichts sponsern Präsentationen.

Ash kam im Alter von 28 Jahren mit einem Master-Abschluss in Ingenieurwissenschaften nach Dirextra. Er sprach zwei Sprachen (Spanisch und Italienisch) und sprach fließend Englisch. Er hatte bereits 2 Auslandserfahrungen gemacht: in Dänemark an der VIA University und 2 Monate an der University of Florida, wo er Diplomarbeiten und Praktika machte.

Er erhielt sofort einen direkten Einstellungsvorschlag (während der Unterrichtsphase) von Danieli & C. Officine Meccaniche Spa, einem italienischen multinationalen Unternehmen, das weltweit führend in der Produktion und dem Bau großer Stahlwerke ist. Gleichzeitig erhielt Ash weitere Vorschläge von anderen Sponsoren des Masters.

Er wollte auf die Baustelle, also beschloss er, den VERTRAG mit Danieli abzulehnen und mit CMC Africa Austral nach Südafrika in Johannesburg zu gehen, mit einem Praktikumsvertrag für eine Stelle im Ausschreibungsbüro. Es scheint unrealistisch, aber bei Dirextra kommt es häufig vor, dass ein Student den Vertrag ablehnt, um seinen Traum zu verwirklichen, um zu versuchen, den Job zu machen, den er sich immer gewünscht hat, auch wenn dies bedeutet, einen Vertrag sofort abzulehnen und einige Monate zu warten, bis er im Unternehmen ist wo er seine Karriere beginnen wollte.

Nach einigen Monaten wurde Ashton von GRUPPP CMC bestätigt und eingestellt.

Später reiste Ashton erneut mit der CMC GROUP nach Mosambik, um das Afungi Camp, ein Umsiedlungsdorf für 2500 Menschen, zu errichten. 570 Häuser sowie Straßen, öffentliche Gebäude, Polizeistationen, Schulen, Kliniken, Moscheen, katholische Kirchen und Verwaltungsgebäude, Amphitheater.

In der Zwischenzeit erhält Dirextra von Danieli & C. Officine Meccaniche Spa die Anfrage, einen Ingenieur als Proposal Engineer aufzunehmen.

Für uns scheint Ashton perfekt für die Rolle zu sein, wir haben mit ihm gesprochen und er beschließt, Mosambik zu verlassen und nach Butrio (Udine) zu gehen, um dieses neue Arbeitsabenteuer zu beginnen.

Heute vertritt Ash Danieli Spa in der Welt und nimmt als Redner an internationalen Konferenzen teil, auf denen er über Technologie diskutiert und diese fördert, viel reist und eine brillante Karriere macht, indem er seine technischen Fähigkeiten und seine Fähigkeit, sehr gut zu sprechen, optimal nutzt 3 Sprachen sowie seine starken zwischenmenschlichen Fähigkeiten.

Ashs Geschichte ist emblematisch, denn nach einer langen Tour kehrte er zu der Firma zurück, die ihn vor den anderen ausgewählt hatte, aber er trat nach einigen Jahren auf Baustellen auf der ganzen Welt bewusst in die Firma ein.

Ash besuchte uns im Sommer 2019 in Manchester als Zeugnis von Danieli & C. Officine Meccaniche Spa. Nach nur zwei Jahren erzählte er neuen Studenten seine Geschichte und übertrug die technischen Details seiner Arbeit.

Es war ein großer Erfolg und es ist sehr wichtig, dass neue Schüler die Stimme derer hören, die es geschafft haben, ihre Träume durch das Masterprogramm des Dirextra zu verwirklichen!

 

Vorherige Artikel Die Geschichte von Melissa, einer Sizilianerin aus Großbritannien nach Malta und dann zurück nach Sizilien!
Nächster Artikel Giada: Vulkanisch und explosiv wie der Ätna

Hinterlasse eine Nachricht

* Benötigte Felder