Zum Inhalt

Mini Master Petroleum und Bohrtechnik

£450.00

ZIELE UND ZIELE

Am Ende des Kurses haben die Teilnehmer das Wissen dazu

  1. verschiedene Arten von Bohrverträgen erkennen
  2. Bohrpersonal identifizieren
  3. Beschreiben Sie, wie das Personal zusammenarbeitet, und definieren Sie Verantwortlichkeiten
  4. Identifizieren Sie verschiedene Bohrgerätetypen
  5. Beschreiben Sie, welches Rig in einer bestimmten Umgebung verwendet werden soll
  6. Identifizieren und beschreiben Sie fünf Teilsysteme, die Bohrgeräte umfassen

Unsere Lehrer verwenden reale Fallstudien, die den Kurs äußerst praktisch und betriebsbereit machen.

WO

3 volle Tage (24 Stunden) Klassenzimmer in unserem Manchester Schulungszentrum im Stadtzentrum von Manchester - M4 5JW (Northern Quarter)

PROGRAMM

Erdöl - 1. Geologie 2. Geophysik 3. Bohren (Onshore & Offshore) 4. Produktionstechnik 5. Reservoirtechnik 6. Anlagen (Oberfläche & Untergrund) 7. Stilllegung 8. HSE

Bohren - 1. Bohrvorgang 2. Bohrloch- und Risikobewertung 3. Personal der Bohranlage 4. Bohrverträge 5. Auswahl der Bohrinseln 6. Klassifizierung der Bohrinseln 7. Arten von Offshore-Bohrinseln 8. Bohrinseln und Geologie unter der Oberfläche 9. Komponenten von Drehbohrgerät 10. Arten von Bohrmeißeln 11. Das Umlaufsystem 12. Bohrlochkontrollsystem

LEHRER

Lateef Akanji - Dozent und Koordinator für Erdöltechnik an der Universität von Aberdeen